Follower

Samstag, 2. März 2013

Update Krankheit

der erste schock ist verdaut und nun gehen bald die behandlungen los. Ich habe Krebs und werde kämpfen. Der Port wurde gestern gelegt , ein dauherhafter zugang da meine venen so schlecht sind und es geht mir recht gut. Ich habe noch so viele Produkte zum testen zu Hause aber im Moment fehlt mir einfach die Kraft. Ich halte euch auf dem laufenden.

Kommentare:

  1. Ich wünsche Dir viel Kraft.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo

    Ich wünsche dir auch ganz viel Kraft in der nächsten Zeit...die wirst du brauchen! Ich weiß wovon ich rede :( ich war bis vor 4 Wochen selbst noch in Behandlung wegen Krebs...hab den ganzen Kram was die Chemo und Bestrahlung angeht auch hinter mir.
    Ich hoffe es wird alles wieder gut :) vor allem nimm dir die Ruhe, die du brauchst...und lass den Kopf nicht hängen.

    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche dir alles Gute und viel Kraft!

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche dir alles, alles Gute!

    Ganz liebe Grüße
    Früchtchen

    AntwortenLöschen
  5. Alles Gute und viel Kraft wünsche ich dir/euch!

    Liebe Güße

    AntwortenLöschen
  6. Ganz viel Kraft, und glaub immer an dich, du wirst das schaffen.

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Auch ich wünsche dir alles Gute für die kommende Zeit! Wichtig ist, nach vorn zu schauen! Nicht aufgeben!
    ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. AUch ich wünsche dir alles Gute und viel Kraft für die kommende Zeit... DU PACKST DAS!!!!!

    AntwortenLöschen
  9. Ich wünsche dir ganz viel Kraft, ich hatte von 1999 bis 2003 selbst Krebs.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, ich bin gerade zufälligerweise über deinen Blog gestolpert und habe gelesen, warum dein Hobby gerade auf Eis liegt. Unkannterweise schicke ich dir ganz viel Kraft für die kommende Zeit und natürlich gute Besserung!

    Liebe Grüße, Kathi

    AntwortenLöschen
  11. Danke für dein liebes Kommi. Es tut mir leid, das dich diese krankheit auch erwischt hat. Welche Art von Tumor hast du denn und wo sitzt er?

    AntwortenLöschen
  12. Oh das hört sich ja auch alles wenig schön an. Ich denke aber das du das schaffst, man muss nur dran glauben.
    Wie hast du denn die Erkrankung gemerkt?

    AntwortenLöschen