Follower

Sonntag, 2. Dezember 2012

HTC Windows Phone 8X Audio Beats, Musik,Audio



Heute möchte ich euch mal wieder etwas über das HTC Windows Phone berichten. Das HTC verspricht Klang in Studioqualität dank Beats Audio. Was das genau bedeutet? Hört ihr mit dem Smartphone Musik und benutzt dafür Beats-Kopfhörer sorgt die neue Technologie dafür das man tiefere Bässe, klareren Gesang und optimale Klanghöhen hört. Das gibt es aber nicht nur bei Musik sondern auch bei Spielen und Videos. Da wir keine Beats-Kopfhörer haben können wir leider nicht sagen ob diese Aussagen zutreffen ABER: Das normale Musik hören mit z.B. Kopfhörern von AKG oder Philips InEar ist schon mehr als überzeugend. Denn auch hier kann man Beats Audio einschalten und merkt sofort eine Veränderung. Schaltet man Beats Audio aus, ist es sofort leiser und die Wiedergabe weniger klar und dumpfer.Was vor allem auffällt ist die hohe Lautstärke mit der man Musik hören kann. Wenn man es auf voller Lautstärke hört ist es mir persönlich zu laut, jedoch immer noch unglaublich klar und kein bisschen verzerrt wie man es leider oft von anderen Smartphones kennt. Es können verschiedene Audioformate wiedergegeben werden wie mp3,wma,wav. Auch positiv, dass man in den Einstellungen gleich einen Xbox Music Store hat indem man zu guten Preisen Songs oder gleich Alben direkt herunterladen kann. Das neue Alicia Keys Album "Girl on Fire" kostet hier 8,99€, einzelne Songs 0,99€. Man bekommt in diesem Store wirklich viele und vor allem alle aktuellen Titel. Man bekommt gleich auf der ersten Seite die Top Alben und Songs angezeigt und kann auch nach Genres,Top Künstler oder Top Alben wählen. Sein Lieblings Album oder Lieblings Song kann man auch auf den Kacheln platzieren, so hat man seine Lieblings Musik mit nur einem Klick parat, dies finde ich klasse. Falls ein Song gerade im Radio läuft und ihr ihn unbedingt haben wollt, gibt es dafür auch eine super Lösung: Durch die Suchfunktion (bing) am HTC kann man auch Musik suchen lassen, dafür wählt man einfach die Musik Note aus und hält das Telefon ans Radio und schon wird der Titel+Interpret angezeigt. Jedoch klappt dies nicht immer, wird z.B. eine Live Aufnahme oder Konzert Mitschnitt abgespielt erhält man oft ein falsches oder gar kein Ergebnis. Ist es aber ein normaler gängiger Song, wird dieser nach ein paar Sekunden gefunden.



Kommentare:

  1. Hallo snake79,

    toller Bericht. Hat mir sehr gut gefallen. Und toll fand ich die Bilder dazu :-D.

    Gruß derya1607

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. Mein Freund der nutz meinen Blog für seine Testreportagen mit dem HTC

      Löschen
  3. Toller Bericht, nur schade, dass niemand die beats Kophörer testen kommte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin,

      meiner Meinung nach gab es den Test mit echten Beats-Kopfhörern bereits. War das nicht sidekickerin? Schau bei ihn mal vorbei...

      Viele Grüße
      RubiKobold

      Löschen