Follower

Montag, 29. Oktober 2012

Nervige Blasen beim Nagellack

Ich hatte früher total oft das Problem, dass sich kleine Blasen gebildet haben, wenn ich meine Nägel lackiert habe. Es gibt ein paar super Tipps um es zu vermeiden.
1.Wichtig ist, dass der Nagel fettfrei ist, ich reinige meine Nägel vorher immer mit Gesichtswasser.
2. Tragt immer nur sehr dünne Schichten auf, dafür lieber 2-3.
3. Der Lack sollte nicht zu dickflüssig sein, dann lieber entsorgen.
4. Zwischen den einzelnen Schichten unbedingt warten bis der Lack trocken ist, dafür halte ich immer zwei lackierte Nägel gegeneinander, wenn sie nicht mehr "zusammen kleben" ist der Lack trocken.
5. Auf gar keinen Fall pusten, der Lack trocknet so nur langsamer.
6. Kälte lässt den Lack schneller trocknen. Wenn der Lack schon angetrocknet ist, aber noch nicht ganz "hart" halte ich meine Nägel unter kaltes fließendes Wasser.

Habt ihr noch andere Tipps und Tricks?

Samstag, 27. Oktober 2012

Produkttest Trinity Haircare

Heute möchte trinity-haircare vorstellen. Zum testen bekam ich drei Produkte.Das Creasoin Shampoo ist für normales bis leicht fettendes Haar. Leider sagt mir das Shampoo nicht zu, da meine Haare danach sehr "rau" waren und sich absolut nicht kämen ließen. Die Feuchtigkeit Express Sprühkur dagegen ist eine echte Bereicherung für mich und meine Haare. Ich sprühe sie ins Handtuchtrockene Haar und danach lassen sie sich perfekt durchkämmen ohne ziepen. Ich bin absolut begeistert, meine Haare glänzen danach super und sehen unheimlich gesund aus. Mein drittes Testprodukt ist die Haarspitzen Milch und auch die hat mich überzeugt. Meine Spitzen sind sehr trocken und dieses Produkt ist perfekt für sie. Nach ca. 2 Wochen sehen meine Spitzen deutlich besser aus, sind nicht mehr so trocken und fühlen sich schön weich an. Endlich keine trockenen Spitzen mehr.
Fazit: Die Produkte sind qualitativ sehr hochwertig und super in der Anwendung. Leider hat mich das Shampoo nicht überzeugt, aber die Sprühkur und die Haarmilch sind wirklich klasse Produkte die halten was sie versprechen.

Freitag, 26. Oktober 2012

Endless stay Make-up von Manhattan


Bei Make-up bin ich wirklich kritisch. Nachdem mein absolutes Lieblingsmake-up Nivea stay real aus dem Sortiment gegangen ist war ich wirklich traurig. Danach ging die Suche los nach einem Make-up was nicht zu stark deckt aber dennoch genug kaschiert. Da ich Mischhaut habe sollte es auch mattierend wirken. Nachdem ich unzählige getönte Tagescremes, BB-Cremes und Make-ups getestet habe, habe ich nun endlich meinen Favoriten gefunden. Das Endless Stay Make-up von Manhatten für ca. 6€ deckt Unreinheiten ab ohne maskenhaft zu wirken. Mein Teint sieht tatsächlich nach über 12 Stunden wie am Morgen aus. Es lässt sich zwar seltsam auftagen, da es relativ dickflüssig ist, jedoch überzeugt mich der Effekt und die Haltbarkeit so gut, dass es mich nicht stört. Manhatten verspricht ein ölfreies Make-up was Hitze,Trockenheit und Feuchtigkeit abhält ohne abzufärben und das tut es.Ich fixiere es noch mit einem mattierendem Puder und muss den ganzen Tag nicht nachpudern. In vielen Zeitschriften sind im Moment Proben, dadurch bin ich auch auf es gestoßen. Ich kann es für Mischhaut absolut empfehlen.

Montag, 22. Oktober 2012

Shoptest World of Sweets




Wenn es um eine große Auswahl an Süßigkeiten geht seit ihr bei World of Sweets genau richtig. Dieser Onlineshop für Süßes bietet eine Auswahl an vielen verschiedenen Marken und Produkten. Ob süßes oder saures, Schokolade oder Getränke hier bekommt man wirklich alles. Für meinen Test habe ich mir die Jelly-Belly-Cocktail-Classics-500g ausgesucht und nach 2 Tagen waren die leckeren Geleebohnen schon da. Was ich leider bemängeln muss, die Verpackung war für diese relativ kleine Tüte viel zu viel, ein kleineres Paket mit weniger Papier hätte ich besser gefunden. Die Jelly Bellys sind wirklich total lecker und die verschiedenen Geschmacksrichtungen bieten eine tolle Abwechslung für meinen Geschmack. Die 500g Packung kostet 9,99€ und diesen Preis finde ich auch angemessen. Im Shop selbst findet man sich sehr gut zurecht, alles ist super sortiert und sehr übersichtlich.
Fazit: Ich kann euch den Shop nur empfehlen, die Süßigkeiten sind super lecker und die Auswahl an Produkten ist riesig, so was findet man in keinem Supermarkt.

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Shoptest Smartgirl

Heute möchte ich euch den Onlineshop smartgirl vorstellen.Dort gibt es wirklich alles was Frau sich wünscht, ob Kleidung,Schuhe oder Kosmetik. Ich habe mir 2 Nagellacke, Ohrringe  Lidschatten und Zopfgummis ausgesucht und alles kam schnell und sicher bei mir an. Die Produkte sind wie im Shop beschrieben und fast genau so wie ich sie mit vorgestellt habe. Die Ohrringe sind schön schlicht, die Nagellacke haben eine super Qualität, der Lidschatten ist super pigmentiert und schimmert wunderschön nur die Zopfgummis scheinen leider nicht sehr lange durchzuhalten, eines ist mir bereits beim ausprobieren kaputt gegangen. Vor allem die riesige Auswahl des Shops finde ich einfach klasse. Durch die super Einteilung in Kategorien oder Marken findet man alles sehr schnell. Wenn ihr ein Schnäppchen machen wollt solltet ihr unbedingt im Sale vorbeischauen, dort könnt ihr oft um die 60% sparen. 
Fazit: Ein toller Shop bei dem ihr bestimmt auch was tolles findet. Viele verschiedene Marken bieten für jeden Geschmack das richtige.

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Produkttest Gliss Kur Marrakesh Oil und Coconut

Ich hatte Glück und habe auf der Facebook Seite eines von 200 Produktpaketen der neuen Gliss Kur Marrakesh Oil & Coconut Serie zum testen bekommen. Die Serie ist für normales und strapaziertes Haar geeignet und soll den Haaren mehr Glanz und Tiefenpflege geben ohne zu beschweren. Viele Produkte die damit werben haben mich bis jetzt leider nicht überzeugen können. Da ich einen schnell fettenden Ansatz und trockene Spitzen habe ist es wirklich schwer eine gute Pflegeserie zu finden. Diese Produkte haben mich allerdings wirklich überzeugt. Ich habe sie jetzt ca. 2 Wochen getestet und meine Haare sehen viel gepflegter aus. Die Haare fühlen sich geschmeidiger an und das wirklich ohne beschwert zu wirken. Die 1 Minute Intensivkur verwende ich als Spülung und das einzige negative ist, dass sie ein wenig zu dickflüssig ist und ich so leider immer relativ viel brauche.Der Duft ist angenehm und typisch für Gliss Kur Produkte.
Fazit: Ich kann euch das neue Gliss Kur Marrakesh Oil & Coconut absolut empfehlen wenn ihr auf der Suche nach Produkten seit die die Haare pflegen ohne zu beschweren.

Montag, 15. Oktober 2012

Produkttest my kamia




Bei my kamia kann man sich entweder eine Gesichtscreme oder eine Handcreme selbst zusammenstellen und zwischen Basis, Wirkstoffe und Duft wählen. Ich habe mich für eine Handcreme entschieden, da meine Hände im Winter immer besonders viel Pflege brauchen.Die Basis meiner Creme ist reichhaltig, der Wirkstoff regenerierend & nährend und der Duft green forest. Nach drei Tagen war meine eigene Handcreme schon da und ich bin begeistert. Wie ihr auf dem letztem Bild erkennen könnt muss man einfach nur ein wenig auf diesen "Knopf" drücken und oben kommt die Creme heraus, sehr einfach und sparend. Auf der Creme selbst steht wann die Creme hergestellt worden ist und wie lange sie haltbar ist sowie mein Name. Die Handcreme pflegt sehr gut und zieht schnell ein. Nur der Duft riecht nicht unbedingt nach Wald aber ich finde trotzdem angenehm. My kamia bietet außerdem eine Beratung an falls man an Hautkrankheiten oder Allergien leidet um die perfekte Creme für sich zu finden.
Fazit: Die schnelle Lieferzeit und die Qualität haben mich absolut überzeugt die Handcreme ist mein neuer Liebling.Schaut doch mal bei my kamia und erstellt euch eure individuelle Creme.

Samstag, 13. Oktober 2012

Shoptest Pretty Nail Shop 24


Auch ich durfte den Pretty Nail Shop 24 testen. Die Auswahl an Produkten im Shop ist wirklich sehr gut. Ich würde mir vielleicht noch ein paar mehr Nagellacke wünschen. Ich habe mir 2 verschiedene Nailsticker ausgesucht, die leider nicht auf meine Nägel passen, da sie nicht breit genug sind. Außerdem ein Top Coat von Jolifin, der sehr schnell trocknet und sich super auftragen lässt. Ein Nagellack in der Farbe pearly cream habe ich mir auch ausgesucht, die Farbe ist sehr schön schimmernd. Der Nail-Art Pen in weiß habe ich benutzt im French Nails zu machen und der Stift ist sehr einfach in der Anwendung nur leider kommt manchmal zu viel heraus und die Menge lässt sich nicht so gut dosieren. Gerade mal drei Tage hat der Versand gedauert das finde ich wirklich toll.Auf den Bildern seht ihr einmal die French Nails mit dem Pen und einmal ein Sticker, der einigermaßen auf meinen Nagel passt.
Fazit: Für Nail Art Fans ist dieser Shop wirklich zu empfehlen. Die Preise sind sehr gut und die Auswahl groß. Die Produkte entsprechen den Bildern und den Beschreibungen. Es gibt immer wieder tolle Angebote bei denen man über 50% spart.

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Schlichte Nägel

Am Wochenende hatten meine Eltern ihren Geburtstag gefeiert und ich wollte meine Nägel an diesem Tag sehr schlicht und einfach tragen. Ich habe leider sehr kurze Nägel und die Form ist leider auch nicht so schön aber ich habe es versucht so gut wie möglich hinzubekommen. Verwendet habe ich als erstes den Pro White Nagelaufheller von Manhatten. Ich finde diesen Lack als Unterlack gut, weil er den Nagel einheitlich aussehen lässt. Trägt man ihn allein finde ich ihn schrecklich da er im Sonnenlicht so grell lila leuchtet. Darüber habe ich eine Schicht Essie Mademoiselle aufgetragen der das ganze ein wenig milchig macht.Die Herzchen sind aus einem Lack von Rival de Loop young Brilliant Nails Nr. 20 tender love, der schon Uralt ist. 

Montag, 8. Oktober 2012

Shoptest schäppchenbox


Endlich habe ich mein Paket von schnaeppchenbox.com erhalten. Wie ihr seht habe ich lange darauf warten müssen. Aber kommen wir erstmal zum Shop selber. Dort findet ihr Produkte aus dem normalen Supermarkt/Drogeriemarkt Sortiment und auch viele bekannte Marken. Die Auswahl ist groß und die Preise oft günstiger als im Supermarkt. Außerdem bekommt man Gewichtsrabatt  z.B. 7750 - 8000 g 4% Rabatt, jedoch muss man dafür auch mehr Versandkosten zahlen von daher tut sich da nichts und ich finde es eher irritierend. Man denkt man spart, tut es aber nicht. Der Kontakt hat leider sehr gedauert. Meine Mails wurden immer erst nach Tagen beantwortet und als mein Paket nicht ankam musste ich mich selber darum kümmern, weil meine Mails einfach nicht beantwortet wurden. So musste ich erstmal herausfinden wo mein Paket den nun ist und mit welchen Paketdienst es in Deutschland  geliefert wird (Ich habe nie Benachrichtigungskarten erhalten). Ich habe also fast 3 Wochen warten müssen bis es endlich da war. Die Produkte waren alle gut verpackt und entsprechen auch den Angaben im Shop, jedoch kann an dem Kundenservice noch viel verbessert werden.
Fazit: Die Produkte sind gut, jedoch lässt der Service zu wünschen übrig, zumindest in meinem Fall.